249,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 10091_AEG
  • AEG Mikroprozessor-Ladegerät LT60
    Intelligentes 9-stufiges Werkstatt-Ladegerät mit 540 A Starthilfe-Modus. Sensorgesteuerter Temperaturausgleich und Softladefunktion. Vollautomatische Lade-, Diagnose-, Rettungs- und Wartungsfunktion. Konstante Energieversorgung auch während Batteriewechsel.

    • Lädt alle gängigen 12 V und 24 V Autobatterien (WET, MF, GEL, EFB, AGM)
    • Höchstleistung in 9 Stufen mit bis zu 60 A
    • 540 A Starthilfe-Modus mit Autostopp-Funktion
    • Intelligente Mikroprozessor-Technologie
    • Vollautomatische Lade-, Diagnose-, Rettungs- und Wartungsfunktion
    • Regeneriert tiefentladene Batterien ab 1,5 V
    • Sensorgesteuerter Batterie-Temperaturausgleich
    • Softladefunktion
    • Konstante Energieversorgung während Batteriewechsel
    • Alternativ schonendes Laden kleinerer Batteriekapazitäten (12 V/5 A, 24 V/20 A)
    • LED-Display und Indikatoren
    • Intuitives Bedienfeld mit Soft-Touch-Tasten
    • Schutzisolierte Batterieklemmen
    • Sicherheitsfunktionen zum Batterieschutz (Kurzschluss, Falschanschluss, Überhitzung, Überstrom, Überladung)
    • Ideal für Saisonfahrzeuge
    • Transporträder und Griff für maximalen Komfort
    • Robustes Gehäuse für sicheren und stabilen Stand
    • Zuverlässiger Betrieb bei -20 º C bis +40 º C Umgebungstemperatur


    Intelligentes 9-stufiges Werkstatt-Ladegerät mit 540 A Starthilfe-Modus
    Das AEG Werkstatt-Ladegerät LT 60 lädt eine Vielzahl der gängigen 12 V und 24 V Autobatterien (darunter Nassbatterien, wartungsfreie Blei-Säure-Batterien, GEL, EFB und AGM) schonend und unter Höchstleistung in neun Stufen mit bis zu 60 A. Für die sichere und optimierte Ladung kleinerer Batteriekapazitäten kann die Zufuhr durch Umschalten auf 5 A für 12 V Batterien und 20 A für 24 V Batterien angepasst werden. Sollte die Batterie zu schwach sein, schafft der 540 A Starthilfe-Modus mit Autostopp-Funktion Abhilfe. Das LED-Display und die LED-Indikatoren geben jederzeit maximale Kontrolle über den Ladeprozess.

    Sensorgesteuerter Temperaturausgleich und Softladefunktion
    Das mitgelieferte Verbindungskabel ist mit einem Temperatursensor ausgestattet (Sensor ist in Polzange integriert), der die Batterietemperatur messen und die Ladephasen entsprechend anpasst. Dieser automatische Ausgleich ermöglicht optimales und batterieschonendes Laden bei Umgebungstemperaturen von -20 º C bis +40 º C. Ist der Temperatursensor nicht angeschlossen, arbeitet das Gerät im Standardmodus mit neun Stufen, der die Batterie durch eine Vorladung sicher in einen ladefähigen Zustand versetzt und mit einem Softstart-Modus schonend auf die konstante Hauptladung vorbereitet.

    Vollautomatische Lade-, Diagnose-, Rettungs- und Wartungsfunktion
    Intelligente Mikroprozessor-Technologie ermöglicht zuverlässige Schutzfunktionen: Der vollautomatische Ladeprozess des Geräts wird unterstützt durch eine Diagnosefunktion zur Prüfung des Batteriezustands und Berechnung der Ladeparameter. Liegt eine Spannung unter 1,5 V vor, beginnt das Gerät automatisch mit der Desulfatierung zur Rettung der Batterie. Ist der Ladevorgang abgeschlossen, überwacht das Gerät die Batteriespannung und sorgt mit der Erhaltungsladungsfunktion für die konstante Abgabe von Ladeimpulsen. Damit wird die Batterie stetig auf einem höchst möglichen Ladeniveau gehalten und eine Selbstentladung verhindert. Das ist besonders für saisonal genutzte Fahrzeuge von Vorteil, die dadurch zudem auch nach langen Standzeiten sofort einsatzbereit sind. Zum sicheren Schutz der Batterie während der Anschluss- und Betriebsprozesse indiziert das Gerät außerdem eine mögliche Überhitzung, Überladung oder Verpolung und verhindert dadurch einen potenziellen Kurzschluss.

    Konstante Energieversorgung auch während Batteriewechsel
    Das Ladegerät versorgt das Fahrzeug auch während dem Batteriewechsel und bei Arbeiten an der empfindlichen Bordelektronik mit Energie. Durch den entsprechenden Modus wird eine konstante Spannungs- und Stromzufuhr von 13,6 V/30 A zur Verfügung gestellt und Beschädigungen der Elektronik vorgebeugt.
    • 10091_AEG
    Eingangsspannung Art: AC
    Netzsteckertyp: Schuko
    Farbe: mehrfarbig
    Material: Kunststoff
    Startunterstützung Strom: 540 A
    Startunterstützung: Ja
    Ladestufen Anzahl: 9-stufig
    Ladezustandsanzeige: LED-Display
    Ladestufen: Zustandsprüfung;Desulfatierung (Rettung);Vorladung;Softstart;Hauptladung mit konstantem Strom;Hauptladung mit konstanter Spannung;Analyse;Ausgleichsladung;Erhaltungsladung
    Komfort-Anschluss: Nein
    Montagemöglichkeit: keine
    Rollbar: Ja
    Temperaturregelung: Batteriepoltemperatur
    Eingangsspannung: 220 V
    Energieversorgung (Power Supply): 13,6V/30A
    Empfohlen für Batteriekapazität: bis 1000Ah
    Batterietyp: Nassbatterien (WET) Blei-Säure-Batterien (Flüssig-Elektrolyt) ;Wartungsfreie Blei-Säure-Batterien (MF);Gel-Batterien (geleeartiges Elektrolyt);EFB (Enhanced Flooded Battery);AGM (Absorbent Glass Mat)
    Maximaler Ladestrom: 60 A
    Batteriespannung: 12;24 V
    Modell: LT60
    Im Lieferumfang enthaltene Zubehöre: Bedienungsanleitung;Montagematerial;Verbindungskabel
    Schutzart (IP): 20 IP
    Ausgangsstrom: 60 A
    Ausgangsspannung Art: DC
    Ausgangsspannung: 12;24 V
    Farbbezeichnung: schwarz-rot
    AEG Bordbar BK6 AEG Bordbar BK6
    69,95 € *